Anhänger Arbeitbühne Omme 2900 EB


  • Produktinformationen
  • Typen-Bezeichnung
  • 2900 EB
  • Hersteller
  • Ommelift
  • Arbeitshöhe
  • 29,00
  • Plattformhöhe
  • 27,00
  • Seitliche Reichweite
  • 12,30 m
  • Max. Tragfähigkeit
  • 200 kg
  • Korb / Plattform drehbar
  • ja
  • Korblänge / Plattformlänge
  • 1,25 m
  • Korbbreite / Plattformbreite
  • 0,80 m
  • Transportlänge
  • 9,20 m
  • Transportbreite
  • 1,70 m
  • Transporthöhe
  • 2,10 m
  • Gewicht
  • 3.400 kg
  • Hubsystem
  • Teleskop
  • Antriebsart
  • Batterie
  • Schwenkbereich
  • +/- 400°
  • Ausführung
  • werksneu
  • Hyrdraulische Stützen
  • ja
  • Abstützbreite Maximum
  • 4,25 m
  • Broschüre als PDF runterladen

Überblick - 29 m 

Die Typen 2900 E, 2900 EB und 2900 EBD sind bis auf die Antriebsart baugleich. Die Bühne ist serienmäßig mit hydraulischen Stützen, drehbarem Korb und Proportionalsteuerung ausgestattet. Sie kann vom Korb und vom Turm aus gesteuert werden. Die Korbaufhängung ist so konstruiert, daß der Korb über einen abgewinkelten Korbarm mit dem äußersten Teleskopglied verbunden ist, wodurch die Reichweite über Hindernisse vergrößert wird. Die speziell konstruierten Stahlausleger mit großdimensioniertem Querschnitt ermöglichen einen optimalen Arbeitsbereich und große Stabilität. Eine geringe Transportlänge ermöglicht den Einsatz auch auf sehr engem Raum.

Die 2900 E wird von einem 230V-Motor durch Netzanschluß angetrieben. Der Typ 2900E ist besonders geeignet, wenn Dauerbetrieb erforderlich ist. 

Die 2900 EB wird von einer leistungsstarken (24V/200Ah/5h) Batterie angetrieben, die vom eingebauten Ladegerät aufgeladen wird. (Die Aufladung ist auch während des Betriebes möglich). Der Typ 2900EB ist besonders für Aufgaben geeignet, bei denen ein 230 V Anschluß nicht ständig verfügbar ist.

Die 2900 EBD besitzt einen Kombiantrieb mit einer leistungsstarken (24V/200Ah/5h) Batterie und einem Dieselmotor. Der Typ 2900 EBD ist besonders geeignet, wenn sowohl Arbeiten im Innenraum durchgeführt werden sollen und auch im Außenraum gearbeitet wird, wo kein Stromanschluss zum Laden der Batterie verfügbar ist.